Klappbarer Elektroroller - www.e-scooters-welt.de
Ein klappbarer Elektroroller bietet besonders in der Stadt einge Vorteile

Der klappbare Elektroscooter

Leichter Transport im Auto

Ein klappbarer Elektroroller ist besonders flexibel und bietet viele Möglichkeiten des Einsatzes. Ein E-Scooter kann schnell mit ein paar Handgriffen zusammengefaltet werden.  Somit kann er einfach und platzsparend im Kofferraum eines PKW transportiert werden.

So macht es Sinn, seinen PKW beispielsweise auf einem Parkplatz außerhalb der Innenstadt zu parken und den Rest der Strecke, beispielsweise zur Arbeit in die Stadt, auf dem E-Scooter zurückzulegen.

Aber auch im Urlaub, beispielsweise auf einem Campingplatz oder einem Hotel, etwas außerhalb der Stadt, kann ein Elektroscooter sehr hilfreich sein. Ein Elektroroller ermöglicht schnelle Fahrten in den nächsten Ort. Es ist dann nicht notwendig,     dass man dabei ein Auto, oder beim Camping, das Wohnmobil bewegen muss.

Elektroroller einfach im ÖPNV mitnehmen

Auch wer kein Auto nutzt, um z. B. zur Arbeit zu kommen, kann mit einem klappbaren Elektroscooter die Fahrt mit öffentlichen Verkehrsmittel und E-Scooter kombinieren. So ist es doch recht praktisch, mit dem Elektroroller zum Bahnhof zu fahren, ihn zusammenzuklappen, in den Zug einzusteigen und am Ziel den Scooter wieder aufzuklappen und die letzte Strecke damit zu fahren.

Weitere Vorteile

Insgesamt belaufen sich die Stromkosten für den täglichen Einsatz bei einigen Kilometer auf Centbeträge, was die Nutzung  eines E-Scooters finanziell erträglich macht.

Ein weiterer wichtiger Punkt, der sowohl für klappbare Elektroroller, als auch für andere E-Scooter gilt, ist die Tatsache, dass durch die Nutzung der Roller die Innenstädte weniger mit Abgasen belastet werden.  Dadurch profitieren die Umwelt und die Menschen vor Ort.

Klappbare Elektroroller bei Amazon:*